LKW-Brand Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 18:26
Einsatzende: 19:30
Vorgefundene Lage:
Heiß gelaufene Bremse

Einsatzort:
Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 20/40-SL, GW-N, TLF 16/22
Weitere Kräfte: Polizei, Feuerwehr Neu-Isenburg

Einsatzbericht: Bei einem LKW war die Bremse der Zugmaschine heiß gelaufen und kam auf dem rechten Fahrstreifen im Baustellenbereich zum Stehen.

Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Fahrer den Entstehungsbrand mit einem Pulverlöscher ablöschen.
Während den Erkundungsmaßnahmen durch die Feuerwehr Obertshausen traf die Feuerwehr Neu-Isenburg an der Einsatzstelle ein, so dass die Einsatzstelle an diese übergeben werden konnte.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen