Verkehrsunfall Bundesautobahn 3

Alarmierungszeit: 19:03
Einsatzende: 19:50
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall zwischen einem LKW und PKW

Einsatzort:
Bundesautobahn 3 - Fahrtrichtung Würzburg
Stadtteil: Obertshausen

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, TLF 20/40-SL, TLF 16/25, GW-N
Weitere Kräfte: Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Feuerwehr Neu-Isenburg, Autobahnmeisterei, Abschleppdienst

Einsatzbericht: Auf der Bundesautobahn 3 ereignete sich im Auffahrtsbereich ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW, bei dem eine eingeklemmte Person im PKW vermutet wurde.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass die Person bereits das Fahrzeug verlassen konnte und vom Rettungsdienst versorgt wurde.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und nahm auslaufende Betriebsmittel auf. Parallel konnten alle weiteren vorsorglich alarmierten Feuerwehrkräfte, sowie der Rettungshubschrauber aus dem Einsatz entlassen werden.



© Feuerwehr Stadt Obertshausen